ANZEIGE

WuH-Recherche bestätigt!

1685
ANZEIGE

Tierrechtler und die Sekte „Universelles Leben“

WILD UND HUND darf nach wie vor behaupten, dass die Demonstranten Hartmann Jenal und Rolf Borkenhagen, die im April 2009 an einer Anti-Jagd-Demo zum Landesjägertag im Saarland teilnahmen, mit ihren Vereinen der totalitären, verfassungs- und jagdfeindlichen Sekte Universelles Leben nahestehen.
 
Das hat das Oberlandesgericht in Saarbrücken entschieden (Az. 5 U 362/09-88-). Das Gericht sah in dieser Äußerung eine zulässige Wertung. WuH hatte im Verfahren auch zahlreiche Verbindungen zwischen den Vereinen „Initiative Pro Fuchs“ und „Wildtier und Artenschutz Saar (Witas) e.V.“ zu den Sektenkreisen belegt. Das vollständige Urteil finden Sie hier als .pdf-Dokument.
 
 
-hho-

ANZEIGEAboangebot