Wetterlings „Wildnis Beil“

2259


 

nordischer Revierbegleiter

Wetterlings Wildnis Beil_Foto_Angela_Stutz (2)
Wetterlings „Wildnis Beil“ (Foto: Angela Stutz)

 

Technische Daten: Gesamtgewicht: 550 g; Länge: 33 cm; ergonomisch geformter Stiel aus schlagfestem Hickoryholz; Schneide aus Carbonstahl mit 58 – 59 HRC; robuste Lederscheide mit Druckknopfverschluss Preis: 83 Euro, Bezug: www.wildundhundshop.de
Erster Eindruck: * * * *
liegt wunderbar in der Hand – ein Hingucker
Praxistest: Revierarbeiten
Verarbeitung: * * * *
Handling: * * * *
Dieses Beil möchte man einfach nicht mehr aus der Hand legen. Durch die besondere Ergonomie des Griffs lässt es sich kurz packen und ist somit auch für feinere Arbeiten geeignet. Ob Rucksack, Revierkiste, Autotür oder am Gürtel – es findet überall seinen Platz.
Leistung: * * *
Das Beil macht, was es soll. Die Schärfe könnte von der Schmiede ab etwas besser sein. Sie ist mit ein wenig Übung jedoch auch nachträglich gut zu erreichen. Der Carbonstahl hält die Schärfe überdurchschnittlich gut.
Preis/Leistung: * * *
Verbesserungsvorschlag: schärfere Schneide vom Werk aus
Kommentar: Das Wetterlings-Beil ist schön, schlank, stark und überzeugt auf ganzer Linie.
Gesamtnote: * * * *
J.R.

 

 

ANZEIGEAboangebot