Welpen-Online-Gewinnspiel

Bei unserem Welpen-Online-Gewinnspiel haben Sie alle zwei Monate die Möglichkeit, nützliche Sachpreise rund um den Hund zu gewinnen. Hinweise zur Lösung der Frage finden Sie unter...

Kreuzworträtsel WILD UND HUND 13/2020

Kreuzworträtsel WILD UND HUND 13/2020 Sie haben das Kreuzworträtsel in der WILD UND HUND 13/2020 gelöst? – Dann nutzen Sie doch das folgende Online-Formular, um...

Hessen: Rekordstrecken bei Rot- und Rehwild

Im vergangenen Jagdjahr 2019/2020 sind rund 84.000 Wildschweine, 8.200 Stück Rotwild und 97.000 Rehe in den hessischen Revieren erlegt worden. Besonders beim Rot- und Rehwild...

Erneute Abschussfreigabe für Rodewalder Rüden

Der Rodewalder Rüde mit der Kennung GW717m soll erneut zum Abschuss freigegeben werden. Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass am Anfang der vorletzten Woche zwei...

Baden-Württemberg: UN-Auszeichnung für „Allianz für Niederwild“

Das Projekt „Allianz für Niederwild“ ist als UN-Dekade-Projekt für die Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. Das teilte das Ministerium für Ländlichen Raum am 26. Juni...

Bayerische Staatsforsten kriegen Finanzchef aus dem Ministerium

Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten (BaySF) hat jetzt einen eigenen Chef für die Finanzen. Das gab Forstministerin Michaela Kaniber am 26. Juni bekannt. Manfred Kröninger,...

USA/COVID-19: Trendwende für Jäger

In den Vereinigten Staaten ist die Zahl der Interessenten für Jagdlizenzen in den vergangenen Monaten in den meisten Bundesstaaten merklich angestiegen. Reuters berichtet z....

Heftvorschau 13/2020

Inhaltsübersicht der WILD UND HUND 13/2020 Die neue Ausgabe der WILD UND HUND erscheint am 2. Juli 2020. Hier finden Sie alle Informationen zu den...

Niedersachsen hat jetzt Problemrudel

Jetzt steht fest: Das Rodewalder Rudel hat erneut Pferde gerissen! Wie ein DNA-Test bestätigte, sind die Anfang vergangener Woche im Landkreis Nienburg getöteten zwei...

Getötete Wölfin doch nicht trächtig

Die in der Nacht vom 10. auf den 11. April bei Schwaan (Mecklenburg-Vorpommern) erlegte Wolfsfähe war doch nicht trächtig. Foto: Shutterstock Das geht aus einer Pressemitteilung...