Meldungen Deutsche fürchten Waldsterben

Deutsche fürchten Waldsterben

83 % der Deutschen fürchten, dass der Wald aufgrund des Klimawandels vertrocknet und stirbt. Das geht aus einer durch Stiebel Eltron in Auftrag gegebenen Meinungsumfrage („Energie-Trendmonitor“) unter 1 000 Bundesbürgern im Februar 2021 hervor.

Vom Borkenkäfern befallene Fichten: Die Deutschen haben große Angst vor dem Waldsterben.
Foto: Pixabay

Ebenfalls 83 % der Befragten ängstigten sich vor einem Rückgang der Artenvielfalt. 81 % gaben an, dass sie die Zunahme extremer Wetter-Ereignisse fürchteten, 78 % den Rückgang landwirtschaftlicher Erträge durch Ernteausfälle etc. Stiebel Eltron ist ein in Holzminden beheimatetes Unternehmen der Elektroindustrie, das primär auf ­erneuerbare Energien setzt.

rig

Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Akzeptieren

Speichern

Individuelle Datenschutzeinstellungen