Europameisterin im jagdlichen Schießen ermittelt

760

08.07.2014

Die neue Europameisterin im jagdlichen Schießen kommt aus Rheinland-Pfalz und heißt Sabine Sauer.

em_schiessen_sabine_sauer
Europameisterin im jagdlichen Schießen: Sabine Sauer (721 Punkte) vor Hanna Stahl aus Schweden (682 Punkte) und Lene Storbak (678 Punkte) aus Norwegen. (Foto: Sabine Sauer/privat)
Bei der 7. Meisterschaft, die vom 4. bis 6. Juli in Mäntsälä (Finnland) stattfand, konnte sich die 26-jährige Jägerin und Offizieranwärterin in der Kombination mit erzielten 721 Punkten gegenüber der Konkurrenz klar durchsetzen.
 
Das deutsche Männerteam um Martin Führer, Gerrit Hartig, Egon Marmit, Johannes Pott, Antonius Wulfers und Claus Schäfer sicherte sich nach einem dramatischen Durchgang mit den punktgleichen Finnen in einem Stechen den zweiten Platz im Büchsenschießen.
PM DJV/fh
 

ANZEIGEAboangebot