Unkrautvernichtungsmittel

804


Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat stört das Navigationsverhalten
der Honigbienen. Dies ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern aus Argentinien und Deutschland.

Foto: Heinz Lehmann
Bienen, die in Kontakt mit Glyphosat kamen, fanden schlechter zum Stock zurück. (Foto: Heinz Lehmann)
Nach erstmaligem Kontakt mit einer Futterquelle, die Glyphosat enthielt, verlängerte sich die Rückkehr von Bienen zum Stock signifikant im Vergleich zu Tieren, die dem Herbizid nicht oder nur in geringeren Mengen ausgesetzt waren.
 
Bei wiederholtem Besuch der Futterquelle mit Glyphosat ist der Lernprozess für den direkten Heimflug deutlich gestört. Die Imkerverbände fordern, dass sich die Bundesregierung auf EU-Ebene für ein Verbot von Glyphosat einsetzt.
 
red.


ANZEIGEAboangebot