Hirschrufermeisterschaft Frankreich 2015

981


Alfred Bour ist Frankreichs neuer Meister im Hirschrufen. Er belegte am 13. September bei den Landesmeisterschaften im Tiergarten Sainte-Croix den ersten Platz.

Photo Clément Leroux
Von rechts nach links: Alfred Bour der neu französische Meister, Wolfgang Rieck, zweiter Platz, Pierre Schmidt, dritter Platz (Foto: Clément Leroux)
Bour wird im Jahr 2016 zusammen mit dem zweitplatzierten Wolfgang Rieck und drittplatzierten Pierre Schmidt Frankreich bei der Europameisterschaft in Ungarn vertreten.
Die nächste Französische Hirschrufermeisterschaft (Championnat de France d’imitation de Brame du cerf) findet im September 2016 statt. Anmeldungen dafür werden per E-Mail entgegengenommen: communication@parcsaintecroix.com
Mehr zur hohen Kunst des Hirschrufens, Informationen zu den Meisterschaften verschiedener Länder und alle Wettbewerbsdisziplinen finden Sie auf:
www.wildundhund.de/hirschrufer
oder auf der DVD des neuen WILD UND HUND-Exklusivhefts Nr. 46:
as

 


Foto_Charles Richter Foto_Charles Richter Foto_Charles Richter Foto_Charles Richter Foto_Charles Richter Foto_Charles Richter

 


 

ANZEIGEAboangebot