KRÄHENJAGD – Die beste Zeit zum Jagen

2180


Wetter_AS_250
Bedeckter Himmel und diesiges Wetter sind ideal für die Krähenjagd, Nebel nicht. (Foto: Stutz)
Tageszeit
Die Krähenjagd ist den ganzen Tag über möglich, jedoch frühmorgens am effektivsten. Schirm und Lockbild werden im Schutz der Dunkelheit aufgebaut. Sobald es dämmert, kann mit Anflug gerechnet werden. Auch am späten Nachmittag sind große Strecken möglich. Hier besteht allerdings nicht der Vorteil, das Lockbild und den Schirm im Schutz der Dunkelheit aufzustellen.


Jagdzeit_Stutz_250
(Foto: Stutz)
Wetter
Bedeckter Himmel und diesiges Wetter sind ideal für die Krähenjagd. Sonne, Wind oder auch Nebel und starker Regen mindern den Jagderfolg.
Jagdzeit
Die Jagdzeiten für Rabenkrähen sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. WILD UND HUND bietet jeden Monat einen Überblick der aktuellen Schonzeiten in Deutschland.
Mit Sondergenehmigung können Krähen auch in der Schonzeit bejagt werden. Geschädigte Landwirte können solche Sondergenehmigungen bei übermäßigen Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen und am Maissilo bei der Unteren Jagdbehörde beantragen.

 



 

ANZEIGEAboangebot