Rückruf von RWS Büchsenpatronen

1396



01.08.2014

Vorsorglich und um Personen- und Waffenschäden vorzubeugen, ruft die Firma RUAG Ammotec RWS® Büchsenpatronen mit dem Fertigungszeichen 46MG der Patrone .243 Win. KS 6,2g RWS® (Artikelnummer: 2116812) zurück.

Bei Verwendung der betroffenen Munition kann es infolge einer Pulvercharge, die nicht den Qualitätsanforderungen entspricht, zu innenballistischen Störungen kommen.
Daher sollten Kunden ihren Patronen-Bestand überprüfen und gegebenenfalls beim Händler kostenfrei zurückgeben. Das Fertigungszeichen finden Sie jeweils oben auf der Schachtel eingestanzt.
fh

 


RWS_243 Win KS_FZ 46MG
Es ist nur das Fertigungszeichen 46MG im Kaliber .243 Win. betroffen – Sie finden es oben auf der Schachtel eingestanzt. (Abb. Hersteller)

 

 

 

ANZEIGEAboangebot