Schwarzwildübungsgatter – tierschutzgerecht und notwendig!

3866


schwarzwildgatter_djv_reinwald_550
Schwarzwildgatter zur Hundeausbildung sind tierschutzgerecht und notwendig. Eine für alle beteiligten Tiere stressfreie Situation, ist durch die artgerechte Haltung zahmer, von Hand aufgezogener Wildschweine möglich. (Foto: DJV/Reinwald)
Hundeausbildung am lebenden Tier – hat das etwas mit Tierquälerei zu tun? Schwarzwildgatter zur Hundeausbildung sind tierschutzgerecht und notwendig, erklärt der Deutsche Jagdverband und hat jetzt ein erstes Video zur Hundeausbildung am lebenden Tier veröffentlicht, das eine für alle beteiligten Tiere stressfreie Situation dokumentiert.
PM/fh

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


ANZEIGEAboangebot