ANZEIGE

Schwarzwildübungsgatter – tierschutzgerecht und notwendig!

5518


schwarzwildgatter_djv_reinwald_550
Schwarzwildgatter zur Hundeausbildung sind tierschutzgerecht und notwendig. Eine für alle beteiligten Tiere stressfreie Situation, ist durch die artgerechte Haltung zahmer, von Hand aufgezogener Wildschweine möglich. (Foto: DJV/Reinwald)
Hundeausbildung am lebenden Tier – hat das etwas mit Tierquälerei zu tun? Schwarzwildgatter zur Hundeausbildung sind tierschutzgerecht und notwendig, erklärt der Deutsche Jagdverband und hat jetzt ein erstes Video zur Hundeausbildung am lebenden Tier veröffentlicht, das eine für alle beteiligten Tiere stressfreie Situation dokumentiert.
PM/fh

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot