Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Flintenschule mit Christian Schulte – Trap für Jungjäger

12. April um 8:30 bis 12:30

219€

Mit der Flinte zu treffen ist gar nicht so einfach, denken viele Jungjäger. „Es ist nur eine Frage der Technik“ – sagt Schießlehrer Christian Schulte.

Der erfahrene Schießlehrer und Flintenprofi Christian Schulte erklärt anschaulich die Abläufe der Anschlag- und Schwungbewegung, korrigiert Fehler und gibt nützliche Tipps. In diesem vierstündigen Intensivkurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit circa 80 bis 100 Wurftauben zu beschießen und dabei Ihre Leistung nachhaltig zu verbessern. Um jedem Schützen eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Voraussetzungen:

Gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis, Flinte, Schießweste und Gehörschutz. Brillen mit Gleitsichtgläsern und Brillen mit extrem kleinen Gläsern sind zum Flintenschiessen ungeeignet, deshalb bitte unbedingt Sportbrille (nur Weitsicht) mit großen Linsen oder Kontaktlinsen mitbringen. Munition (ca. 125-150 Schuss) kann vor Ort erworben werden. Bitte vorher Bescheid geben, falls ein anderes Kaliber als 12 gewünscht wird.

Seminargebühr:
Abonnenten 199 Euro,
Nichtabonnenten 219 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Es sind noch 4 Plätze frei (ohne Gewähr).

Details

Datum:
12. April
Zeit:
8:30 bis 12:30
Eintritt:
219€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Preis für Abonnenten
199 €
Referent
Christian Schulte
SKU
S26FS.3