WILD UND HUND-Jagdparcours 2015

2612


173 Teilnehmer aus sechs Nationen ließen es in Baden-Württemberg wieder richtig krachen. Doch kurz nach der Mittagspause bekamen sie Konkurrenz von Petrus. Die Gewinner des 26. Jagdparcours-Schießens im Überblick:

Am 19. September trafen sich die Teilnehmer des 26. WILD UND HUND-Jagdparcours-Schießens auf dem Dornsberg. Dem frühmorgendlichen Nebel setzte die Sonne ein schnelles Ende, und die wärmenden Strahlen versprachen einen tollen Spätsommertag. Doch dann machte Petrus einen Strich durch die Rechnung. Mittags durchzuckten Blitze hell den Himmel, und der prompt folgende Donner machte klar, das Gewitter geht direkt über einem der wohl exklusivsten und schwierigsten Jagdparcours in Deutschland nieder. Der plötzlich einsetzende Starkregen bremste allerdings nicht den Wetteifer der Teilnehmer.
Trotz Nässe wurde weiter auf die insgesamt 100 kniffligen Tauben, Segler, Looper und schnellen Rollhasen geschossen. Für das zweite Donnern des Tages sorgte diesmal der Applaus der Teilnehmer für den Sieger Stefan Freitag. Mit 88 Tauben konnte er als erster die schwere Wandertrophäe ein weiteres Mal mit nach Hause nehmen, und das auch noch in Folge.
Ganz dicht dahinter belegte Gottfried Schmid (87 Tauben) den 2. Platz und Antonius Rensing (87 Tauben) den dritten. Den Unterschied zwischen den beiden machte eine bessere Serie in der E-Linie aus. Schmid holte 23 von 25 Tauben, Rensing 22. Vierter und gleichzeitig bester Jungjäger wurde Alattin Yildiz-Lorenz mit ebenfalls 87 Tauben. Er traf im Gegensatz zu seinen Konkurrenten, in keiner der vier Linien mehr als 23 Wurfscheiben.
Bei den Jägerinnen machte Christiane Roth mit 79 Tauben das Rennen und bei den Senioren Reiner Rudolf mit 84. Die beste Mannschaft bestand aus Christine Liebelt, Jörg Hallerbach, Peter Liebelt, Tim Kessel, Johannes Bongartz und Reinhard Böttger. Insgesamt trafen sie 377 Tauben.
Burkhard Greife sorgte für den dritten Donner des Tages. Der Glückspilz gewann im vergangenen Jahr schon das Zielfernrohr von Schmidt & Bender, mit dem er seinen Lebenskeiler streckte. Dieses Jahr räumte er den Hauptpreis der Verlosung, eine Browning-Flinte „B 725“, ab. In der Tombola befanden sich Preise im Wert von über 15 000 Euro, die unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs verlost wurden. Darunter war ein Zeiss-Fernglas, ein Zielfernrohr von Schmidt & Bender, eine Drückjagdreise nach Pommern, gesponsert vom Jagdbüro Kahle, 2 500 Schuss Top-Shot-Munition von Frankonia, ein Elchleder-Jagdset von AKAH sowie drei Bekleidungssets von Outfox.
Unser WILD UND HUND-Koch Karl-Josef Fuchs stellte für diesen Tag allen Schützen ein kleines und sehr leckeres Vesper zur Verfügung.

 


Impressionen und Gewinnerbilder
vom WILD UND HUND-Dornsberg-Schießen:
Andrang an den Staenden.JPG Anfeuern der Mitstreiter.JPG Beobachten der Konkurrenz.JPG Karl Josef Fuchs bei der Essensausgabe.JPG Schiessen Treffen Gewinnen.JPG Schoene aussicht.JPG

 


Teamwork.JPG Ungewoehnlicher Blick.JPG Mittagsruhe (1).JPG Anmeldung.JPG Michael Loerper Christiane Roth.JPG Mittagsruhe

 


Sieger.JPG
1. Platz – Gesamtsieger 2015 wurde Stefan Freitag (Fotos: Red.)

 


Auch Zweiter.JPG
Den 2. Platz belegte Gottfried Schmid

 


Zweiter.JPG
Den 3. Platz erreichte Antonius Rensing

 


Jägerin.JPG
Christiane Roth nahm den Preis als Beste Jägerin 2015 entgegen.

 


DSC_2948.JPG
Bester Senior wurde Reiner Rudolf

 


Dritter und Jungjäger.JPG
Alattin Yildiz-Lorenz wurde als Bester Jungjäger geehrt.

 


Mannschaft.JPG
Die Beste Mannschaft 2015: Christine Liebelt, Johannes Bongartz, Peter Liebelt, Jörg Hallerbach, Tim Kessel und Reinhard Boettger

www.wildundhund.de/dornsberg

 

 


Burkhard Greife gewinnt eine Browningflinte B725
Burkhard Greife gewinnt eine Browning B725 (Foto: Bernd Helbach)

 


Ottmar Kronschnabel gewinnt ein zeiss Fernglas Victory HT 8x42.JPG
Ottmar Kronschnabel gewinnt ein Zeiss Victory HT 8×42 (Foto: Bernd Helbach)

 


Mark Eschenbach gewinnt ein S&B Zelfernrohr 2.5-10x50 Polar.JPG
Mark Eschenbach gewinnt ein S&B Zielfernrohr 2.5-10×50 Polar (Foto: Bernd Helbach)

 

ANZEIGEAboangebot