ANZEIGE

ANSCHUSSWAND 1

4413


Prüfwand zur Ermittlung der Treffpunktlage von Schrotläufen und zur Schrotschussbeurteilung

Technische Vorbereitungen

 

Anschusstisch mit dem „Preußschen“ Schießgestell.

Von Heinz Oppermann

Ein Jäger oder Sportschütze sollte außer dem Fabrikat noch einige technische Merkmale kennen, die den sicheren und erfolgreichen Umgang mit seiner Flinte gewährleisten. Dazu gehört neben den sicherheitsrelevanten Merkmalen, wie Kaliber und Lagerlänge, auch die mechanische und funktionelle Ausstattung der Flinte, wie Choke, Abzüge und Sicherung. Darüber hinaus müssen die Leistungsmerkmale der Läufe, wie Treffpunktlage und Streuverhalten der Schrote (Schussbeurteilung), ebenso bekannt sein wie die Schaftmaße. Doch zunächst beginnen wir mit der Ermittlung der Treffpunktlage (TPL) der Läufe.

Voraussetzung für eine präzise Ermittlung der Treffpunktlage von Schrotläufen ist eine stabile Einrichtung für die Schulter des Schützen. Er verhindert das Mucken beim Schießen insbesondere dann, wenn die Abzüge zu hart stehen.

 

 

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot