Außergewöhnliche Jagdtrophäen

1240

Wolfgang Schulte: Außergewöhnliche Jagdtrophäen. 144 Seiten, zahlreiche Farbfotos, ISBN 978-3-8354-1796-0 BLV Verlag, München, 18 Euro

Der Autor hat sich auf die Suche nach außergewöhnli­chen Jagdtrophäen aus Deutschland gemacht und häufig noch die zugehöri­gen Erlegungsumstände akribisch recherchiert. Neben teils skurrilen Geweihen, wie beispiels­weise dem endenreichen „Unzählbaren“ oder dem „nachtschwarzen Hirsch vom Erdbeerenberg“, sind auch besonders starke Trophäen aufgeführt.

Die Geschichten der einzelnen Stirnwaffen sind leider wenig spannungsreich dargestellt und durch die Ergebnisse der Trophäen­vermessungen und das Auspunkten sehr datenlas­tig. Ein Werk, dessen Inhalt durch das Fehlen einer belletristischen Feder leider etwas dokumentarisch wirkt.

tht

ANZEIGEAboangebot