Constantin Freiherr Heereman gestorben

1782

Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck ist tot. Wie der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen (LJV) bekannt gab, starb der ehemalige Präsident des Deutschen Jagdschutz-Verbands (DJV) am Mittwoch, den 26.07, im Alter von 85 Jahren.

Constantin Freiherr Heereman gestorben
Constantin Freiherr Heereman ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Foto: Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen

Neben seiner DJV-Präsidentschaft (1995 – 2003) war Heereman von 1969 bis 1997 der Präsident des Deutschen Bauernverbands und von 1976 bis 2004 Präsident des LJV in Nordrhein-Westfalen. Der LJV würdigte in dem Nachruf Baron Heeremans jahrzehntelanges politisches Wirken. Heereman habe mit großer Führungsstärke dafür gesorgt, dass in einer zunehmend verstädterten Umwelt der ländliche Raum und die dort lebenden Menschen von der Politik beachtet würden und trotz eines erheblichen Strukturwandels ihre Identität bewahren konnten. hk

ANZEIGEAboangebot