Falschmeldung: Kein Ausbruch von ASP in Brandenburg

2607

Die heute Morgen vom Radiosender „Radio Potsdam“ verbreitete Nachricht über einen Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Brandenburg ist eine Falschmeldung. Der Deutsche Jagdverband konnte die Behauptung nach Rücksprache mit dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) dementieren und bittet alle Jägerinnen und Jäger, die Meldung nicht weiterzuverbreiten. lf  

asp in brandenburg
Das FLI dementierte die Meldung über den Ausbruch von ASP in Brandenburg.
Foto: dpa, bearbeitet red.
ANZEIGEAboangebot