Neue Fälle in Tschechien

876

In der Tschechischen Republik ist bisher an 15 verendeten Schwarzkitteln die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden. Mit großen Sprüngen breitet sich die gefährliche Krankheit in Richtung Westen aus.

Schweinepest kommt immer näher
Die Afrikanische Schweinepest nähert sich der deutschen Grenze. (Symbolbild)
Foto: Michael Breuer

Die neuesten Hinweise stammen aus der Region Zlin, nahe der slowakischen Grenze. Die letzten bestätigten Nachweise lagen in der Ukraine etwa 400 Kilometer (km) und in Polen rund 600 km vom Ort des Auftretens in Tschechien entfernt. Bis zu deutschen Grenze sind es damit nur noch etwa 300 km. fa