Wolf überfahren

849

Bei Bordesholm (Schleswig-Holstein) wurde heute früh ein Wolf überfahren.

wolf.JPG
Dieser Isegrim kam unter die Räder (Foto: Jens Matzen)
Der ehrenamtliche Wolfsberater Jens Matzen konnte das Unfallopfer zweifelsfrei als Grauhund identifizieren. Der etwa einjährige Rüde wird nun für weitere Untersuchungen an das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung Berlin (IZW) übergeben. In etwa zwei Wochen sind genauere Ergebnisse, die Auskunft über Herkunft und Alter geben, zu erwarten.
 
as

ANZEIGEAboangebot