Zürich: Baujagd soll verboten werden

2167

Die vorberatende Kommission des Kantonsrates hat im Rahmen des neuen Züricher Jagdgesetzes entschieden, die Baujagd auf Füchse im Kanton komplett zu verbieten. Zudem sollen Treibjagden eingeschränkt werden.

In Zürich soll die Baujagd auf Füchse verboten werden.
Foto: Archiv

Dies schreibt die vorberatende Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) in einer Mitteilung vom 5. März. Das neue Jagdgesetz löst damit eines der ältesten Gesetze des Kantons Zürich von 1929 ab. Der Nachbarkanton Thurgau war der erste, der die Baujagd bereits seit 2017 verboten hat. In Genf besteht seit 1974 ein generelles Jagdverbot. aml

ANZEIGEAboangebot