ANZEIGE

71.000 Besucher auf der Jagd & Hund

490
ANZEIGE

Jagd und Hund 2010
Trotz Extremwetterlage an den ersten beiden Messetagen, kamen insgesamt 71.000 Besucher an sechs Messetagen in die Dortmunder Westfalenhallen.
 
Die größte Jagd und Angelfischerei-Messe Europas präsentierte sich in diesem Jahr mit Ausstellern aus 36 Ländern noch internationaler, als die Jahre zuvor. Etwa 33 Prozent der Aussteller und immerhin 14 Prozent der Besucher kamen dabei aus dem Ausland. Insgesamt begrüßte die Messegesellschaft 692 Aussteller.
 
 
Die Umsätze stiegen in diesem Jahr ebenfalls: Mehr als 35 Millionen Euro (2009 waren es 33 Millionen Euro) wurden 2010 auf der Messe umgesetzt.
 
Die 30. Ausgabe der Jagd & Hund wird 2011 vom 1. bis zum 6. Februar wieder ihre Pforten öffnen.
-hei/pm-

ANZEIGEAboangebot