Deutschland kommt nicht weiter

551

Die drei deutschen Teilnehmer Enrico Braun, Christoph Uffelmann und Thomas Soltwedel sind bei der Europameisterschaft der Hirschrufer im slowakischen St. Anton am Samstag bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Es siegte vollkommen überraschend Virgile Parpinelli aus Frankreich, der zum ersten Mal auf einer EM dabei war. Zweiter wurde Zoltán Bur aus Ungarn vor Tomas Tresky aus Tschechien. Den Mannschaftssieg holten sich ebenfalls die Tschechen.

Bildunterschrift: Die deutschen Hirschrufer bei der EM der Hirschrufer (v.l.) Enrico Braun, Christoph Uffelmann und Thomas Soltwedel

ANZEIGEAboangebot