ANZEIGE

Der Gewinner der „14. Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer“ ist Tasso Wolzenburg

2093
ANZEIGE


WILD UND HUND, das führende Jagdmagazin Europas, präsentierte heute in Zusammenarbeit mit der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH die „14. Deutsche Meisterschaft der Hirschrufer“.

WuH-250-vrnl-3.Plat
Die Gewinner des Hirschrufwettebwerbs von links nach rechts: Andreas Töpfer (Platz 3), Immo Ortlepp (Platz 2) und Tasso Wolzenburg (Sieger).
Es galt in drei Disziplinen zu rufen:
1. Junger Hirsch am Rande des Brunftplatzes
2. Alter Hirsch, der abseits mit nur wenig Kahlwild steht
3. Kampfruf eines im Zweikampf siegreichen Hirsches
Zum Schluss entschied sich die dreiköpfige Jury, bestehend aus Winfried Wagner, Förster und Sachkundiger im Rotwildgebiet Hinterlandswaldl, dem langjährigen WILD UND HUND-Chefredakteur Dr. Karl-Heinz Betz sowie Revierjagdmeister Helmut Hilpisch für Tasso Wolzenburg aus Bad Laasphe-Glashütte. Zweiter wurde Immo Ortlepp aus Wedemark und den dritten Platz belegte Andreas Töpfer aus Hannoversch Münden.
Die drei Erstplatzierten nehmen an der Europameisterschaft teil, die 2012 in Litauen stattfinden wird.
Gesamtplatzierung:
1. Platz: Tasso Wolzenburg, 57334 Bad Laasphe-Glashütte,
(Preis: Fernglas der Firma Swarovski Optik KG)
2. Platz: Immo Ortlepp, 30900 Wedemark
(Preis: Burris LaserScope von der Firma Manfred Alberts GmbH)
3. Platz: Andreas Töpfer, 34346 Hann. Münden
(Preis: Buchpreis aus dem Franckh-Kosmos Verlag)
4. Platz: Henrik Stratemann, 80802 München
5. Platz: Simon Warning, 37688 Beverungen
6. Platz: Wolfgang Sander, 27607 Langen
7. Platz: Danny Ludwig, 99638 Kindebrück
8. Platz: Frank Duvivier, 54578 Berndorf
8. Platz: Jens Sander, 52159 Roetgen
10. Platz: Pablo Barrera Hanz, 54294 Trier
11. Platz: Nils Sauerbier, 33142 Büren
12. Platz:Patrick Gillesen, 65520 Bad Camberg
13. Platz:Markus Surwehme, 33165 Dalheim
13. Platz: Jonas Mex, 12205 Berlin
15. Platz: Enrico Braun, 16909 Wittstock
16. Platz: Hans Krumm, 34327 Körle
16. Platz: Alexander Schön, 90439 Nürnberg
16. Platz: Helmut Göpfert, 34633 Leinbach
19. Platz: Hildegard Zervos, 52382 Niederzier-Oberzier
Hier gibt es die Pressemeldung als pdf.

 

 

ANZEIGEAboangebot