Schwarzwälder Wildschweinfrikadelle

1612


Rezept von Peter Garthe, Teilnehmer am WILD UND HUND-Wildfrikadellen-Wettbewerb

Zubereitung:
Das Wildbret durch den Fleischwolf drehen. Sauerkirschen und Zartbitterschokolade klein hacken. Brötchen klein schneiden und in Milch einweichen. Zwiebeln klein schneiden. Alles vermengen und Frikadellen formen.
Smoker auf 110 Grad Celsius aufheizen und Frikadellen einlegen, bis zu einer Kerntemperatur von rund 60 Grad. Dann herunternehmen und kurz in der heißen Pfanne nachbräunen.
Guten Appetit!
Weitere leckere Wildfrikadellen-Rezepte des WILD UND HUND-Wettbewerbs finden Sie auf: www.wildundhund.de/rezepte

 

 


ANZEIGEAboangebot