Tier des Jahres 2018 – die Wildkatze

1494

Die Europäische Wildkatze ist von der Deutschen Wildtier Stiftung zum „Tier des Jahres 2018“ ernannt worden. Die Wildkatze lässt sich von der Hauskatze durch eine gelblich-graue Unterwolle, einen stumpf endenden Schwanz mit zwei bis drei schwarzen Ringen und einer fleischfarbenen Nase unterscheiden.

Tier des Jahres 2018
Die Wildkatze ist „Tier des Jahres 2018“.
Foto: Shutterstock

Im Gegensatz zu ihren domestizierten Verwandten tritt die Wildkatze selten in Erscheinung. Dipl.-Biologe Malte Götz sagte, dass die streng geschützte Art auf Schutzmaßnahmen und den Erhalt naturnaher Wälder sowie hecken- und gehölzreiche Kulturlandschaften angewiesen sei. aml