Weidmann gerettet

1602

Ein Weidmann aus Kotten (Nordrhein-Westfalen) geriet am 03. August in eine missliche Lage.

Der Hochsitz, auf dem der Jäger am frühen Morgen aufgefunden wurde, brach in ca. 3 Meter Höhe und drohte abzustürzen. Die Feuerwehr Breckerfeld sicherte den Hochsitz mit Baustützen und einem Spanngurt. Der Jäger wurde unverletzt über eine Rettungsplattform geborgen.

jb

Hochsitz
Foto: Feuerwehr Breckerfeld
ANZEIGEAboangebot