Wilde Katze

1554


 

Die Wildkatze ist in Naturschutzkreisen ein Thema, an dem derzeit wohl niemand vorbeikommt.

Wilde Katze_550
Das hat verschiedene Ursachen, nicht zuletzt – wie kann es in unserer Gesellschaft anders sein – Geld. Millionenbeträge werden bereitgestellt, mit denen Verbände und andere Institutionen, die sich dieses Themas angenommen haben, aus öffentlichen Mitteln gefördert werden.
Dagegen ist zunächst einmal nichts einzuwenden. Im Gegenteil, es ist erfreulich, solange diese Mittel fachlich sinnvoll verwendet werden. Aber trifft es zu, dass beispielsweise Querungshilfen für die Wildkatze wirklich zusätzlich zu denen für andere Arten, wie etwa Rotwild, benötigt werden? Sind die aufwendigen Bemühungen, Wildkatzen in den verschiedensten Regionen zu ihrem Schutz nachzuweisen, sinnvoll, oder sind sie nicht nur eine Beschäftigungstherapie für Hobby-Naturschützer?
Wie wild ist unsere Wildkatze eigentlich? Bedrohen Hauskatzen diese Wildart? Fragen, die sich nur wenige zu stellen trauen. Prof. Dr. Dr. Sven Herzog und Dr. Thomas Gehle geben Antworten…

 

 

ANZEIGEAboangebot