Aboangebot
ANZEIGE

Zerwirken ist Hobby: Unfall landet vor Gericht

Toter Hirsch verletzt Jäger: Der 3. Senat des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg (LSG) hat sich in seiner Entscheidung (Az. L 3 U 62/23) mit der Frage...

Wolfsentnahme im Schnellverfahren

Niedersachsen plant als erstes Bundesland eine Wolfsentnahme im Schnellabschussverfahren. Der genaue Ort und die mit der Entnahme beauftragten Personen werden aus Gründen des Schutzes dieser...

Neue Flagge – frischer Wind! BZL auf Reformkurs

Das bisherige "Forum Waffenrecht (FWR)" heißt jetzt „Bundesverband zivile Legalwaffen (BZL)“ und wird in Kürze mit Matthias Klotz eine neue Geschäftsführung haben. (Quelle: BZL) Das hat...

Ampel lehnt Bejagung von Saatkrähen und Kormoranen ab

Eine Senkung des Schutzstatus von Kormoranen und Saatkrähen hat am Mittwoch den Deutschen Bundestag beschäftigt. CDU/CSU fordert dringende Maßnahmen gegen Überpopulation von Saatkrähen und Kormoranen:...

Sau in Mainzer Innenstadt erlegt

In der Mainzer Innenstadt hatte ein Jäger heute Nacht Waidmannsheil auf einen Schwarzkittel. Zur Gefahrenabwehr musste der Schwarzkittel durch einen Jäger erlegt werden (Symbolbild: Skórzewiak...

Erste Luchsauswilderungen im Erzgebirge

Im westlichen Erzgebirge sind gestern die ersten beiden Luchse im Rahmen des Luchsprojekts »RELynx Sachsen« ausgewildert worden. (Quelle: Archiv Naturschutz LfULG, Alexander Sommer) Wie das Sächsische...

Kreuzworträtsel 6/2024

Sie haben das Kreuzworträtsel in der WILD UND HUND 6/2024 gelöst? – Dann nutzen Sie doch das folgende Online-Formular, um uns das Lösungswort bis...

Jägerstammtisch spendet Mitgliedsbeiträge: 1.005 Euro für Kitzrettung

Von Ende April bis Mitte Juli sind die Kitzretter unterwegs. Meist schon ab 5 Uhr morgens fliegen sie mit ihren Drohnen die Wiesen ab,...

BJV: Wolfsmanagement gehört in Jägerhände

Der Wolf gehört ins Jagdrecht, fürs Wolfsmonitoring zuständig muss der Bayerische Jagdverband sein - der hierfür Mittel vom Freistaat Bayern erwartet. (Symbolbild: CEVmemories /AdobeStock) Das sind...

Weiterer sesshafter Wolf im Nordschwarzwald

Im westlichen Nordschwarzwald (Baden-Württemberg) ist ein zweiter Wolf sesshaft geworden. (Symbolbild: michal /AdobeStock) Wie das Umweltministerium mitteilt, habe der Wolfsrüde mit der Kennung GW2672m durch einen...