Goldene Mitte

  Sie steht zwischen der weit verbreiteten 6,5x57 und der hochrasanten 6,5x68: die 6,5x65 RWS. Ob sie...

Drei zur Wahl

Bleischrot-Alternativen: Um für die bevorstehende Wasserwild-Saison gerüstet zu sein, fragen immer wieder Leser in der Redaktion an,...

Die Kleine unter den Großen

Drei 6,5x57-Laborierungen im Praxistest: „Für Rehe zu viel und für Sauen zu wenig“, nicht selten wird die...

Viel hilft viel

Nachsuchen-Nachlese: Kaliberwahl: „7x64 für Rothirsch – hast du nichts Vernünftiges?“ „Die .308 – oh nein, Ami-Kaliber, taugt...

Bleifreie Alternative

Das Lapua Naturalis-Geschoss: In der unendlichen Geschichte der Entwicklung neuer Geschosstypen gibt es ein neues Kapitel: Lapua...

Leistungsstarker Zwerg

Erfahrungen mit der .222 Remington: Sie ist offiziell die kleinste bei uns auf Rehwild zugelassene Patrone, wird...

Probieren geht über Studieren

Fakten zu Flintenlaufgeschossen, TEIL III: Welche Präzision darf man von Flintenlaufgeschossen aus diversen Waffentypen erwarten? Wolfram Osgyan testete...

Die Königin

Die 9,3x74R in der Praxis Die 9,3x74R ist die stärkste Randpatrone für Hochwild im europäischen Raum und...

Alternativen mit Abstrichen

Jagen an Gewässern ohne Blei: Schon 1993 haben der DJV und der damalige Bundeslandwirtschaftsminister und heutige DJV-Präsident...

Mehr als eine Randerscheinung?

Neues Kaliber: .17 HORNADY MAGNUM RIMFIRE: Neue Nahrung für Kaliberdiskussionen bietet die .17 Hornady Magnum Rimfire (HMR)....