NEUESTE ARTIKEL

Land soll Wildwarn-Reflektoren zahlen

Die Kreisgruppe Ahrweiler im Landesjagdverband wünscht, dass das Land Rheinland-Pfalz flächendeckend die Kosten für blaue Wildwarn-Reflektoren übernimmt und sie gleich bei der Produktion der...

Ohne Falle keine Chance

STRATEGIEN DER MARDERHUND-BEJAGUNG Auf leisen Branten breitet sich der Räuber in der Republik aus. Ob seine Überlebensstrategie den Fuchs zurückdrängt, fragen sich die Wissenschaftler. Wie...

Tollwut? Fuchs greift Frau an

In Frankfurt am Main (Hessen) hat am Mittwochabend ein Fuchs eine Frau angegriffen. Laut Polizeiangaben sei es möglich, dass der Rotrock an Tollwut litt. Ob...

Einbrecher durch Jagdhund vertrieben

In Kassel (Hessen) hat am Mittwochmorgen wohl ein Jagdhund einen Einbrecher vertrieben. Zeugen werden gebeten sich bei der Kasseler Polizei zu melden. Foto: Shutterstock Wie  die Polizei...

WILD UND HUND sucht die schönsten Erlegerfotos

Wir suchen die schönsten Erlegerfotos von Ihnen und Ihrem am 1. Mai 2017 erlegten Bock. Das Grün sprießt, es duftet nach Frühling, die Böcke gehen...

Brandenburg: Wolfsabschuss soll erleichtert werden

Die Kriterien für den Abschuss sogenannter Problemwölfe sollen gelockert werden. Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde kündigte während des vierten Brandenburger Wolfsplenums eine entsprechende Verordnung an. Wölfe die...